Wechselverkehrszeichen

Das Wechselverkehrszeichen (auch Streckenbeeinflussungsanlage) ist eine besondere Form des normalen Verkehrszeichens. Es dient der Verkehrssicherheit und Verkehrsführung auf stark befahrenen Bundesstraßen und Autobahnen.

 

Im Gegensatz zu normalen Verkehrszeichen verhalten sich Wechselverkehrszeichen dynamisch, d.h. sie können je nach Bedarf unterschiedliche Zeichenkombinationen anzeigen. Gesteuert wird die Anzeige von einer Verkehrszentrale. Dort überwacht man an ausgewählten Stellen die Verkehrssituation und kann gegebenenfalls auf Ereignisse wie Unfälle oder Witterung reagieren.

Wechselverkehrszeichen
Wechselverkehrszeichen
© Webdesign by Internetagentur Weymayer